Gott spricht

Gott spricht in unsere Zeit hinein. Es sind Worte der Ermutigung und der Herausforderung. Heute habe ich auf Facebook das Gemälde eines christlichen Künstlers entdeckt, das ich gerne mit euch teilen möchte. Auch seine Worte dazu finde ich absolut wichtig:

Mit freundlicher Genehmigung von Norbert Witte

Mit freundlicher Genehmigung von Norbert Witte

‚Im Gebet sah ich ein Bild.
Ich sah Europa von oben und mittendurch ging ein Riss.
Die Kommunikation war unterbrochen.
Unüberwindbare Differenzen waren da.
Gott hat gefragt: Betet ihr für Euer Land und Europa?
Oder Flucht ihr Ihnen durch Euer Reden?
Dann sagte Jesus: Tretet in den Riss.
Liebt Euer Land.
Liebt Europa und die Menschen darin.
Betet für Sie und ich werde Euer Herz verändern.

Wo sind die Beter in meiner Gemeinde?
Sucht Ihr mich und meinen Willen?
Treibt aus den Geist der Rebellion.
Betrübt nicht den Heiligen Geist.
Liebe die, die Dich hassen.
Betet für Eure Feinde.
Dann könnt Ihr doch auch für Europa beten.
Betet für die Regierung.
Lasst uns ein Volk von Betern werden.
Zur Ehre unseres Gottes.‘

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s